WIR SIND DABEI - 100. Katholikentag

KT2016 Webbanner Leitmotiv 300x250Vom 25. bis 29. Mai 2016 findet unter dem Leitwort „Seht, da ist der Mensch“ der 100. Deutsche Katholikentag statt. Zum Jubiläum in Leipzig werden wieder mehrere tausend Gäste erwartet. Auch wir Osnabrücker sind dabei, die Gewinnerinnen des Preisausschreibens „Häng dich rein ins Netz, weil……“, kfd Frauen mit Freundinnen, mit Ehepartner und Einzelpersonen, so sind wir als große Gemeinschaft unterwegs.

So bunt ist unser Glaube – Die Kirche im Osten Deutschlands stellt sich vor- Abend der Begegnung 25. Mai 2016, von 19.15 – 22.30 Uhr

Ich möchte Sie/Euch ganz herzlich zu einem Treffen in Leipzig einladen, am Mittwoch dem Eröffnungsabend, um 19.30 Uhr am Haupteingang der Katholischen Propstei Trinitatis in der Nonnenmühlgasse 2. Nach dem offiziellen Teil des Abends der Begegnung am Markt, wäre es schön, wenn sich am angegebenen Ort viele Osnabrücker/innen treffen.

Hinweisen möchte ich auf einige Veranstaltungen der kfd

Die kfd präsentiert sich auf der Katholikentags-Meile im Themenbereich “Kirche und Gesellschaft“ am Wilhelm-Leuschner-Platz mit einem 80 Quadratmeter großen freistehenden Zelt. (Nummer KG 084).

Das kfd-Zelt wird am Donnerstag, 26.Mai, um 12:00 Uhr von der Bundesvorsitzenden Maria Theresia Opladen eröffnet.

Freitag und Samstag öffnet das kfd-Zelt jeweils um 11.00 mit einem Morgengebet und lädt bis 18.00 Uhr zu Begegnung und Austausch ein.

Sie können sich auf spannende Gesprächsrunden zu aktuellen Themen freuen.

Am Donnerstag von 18.00 bis 21.00 im Museum der bildenden Künste lädt das kfd Netzwerk Ost zu einem Frauenmahl: „Seht, ich bin eine Frau“ ein.

Herzlich willkommen heißt es dann am Freitag gegen 18.00 Uhr im kfd Zelt zum Sekt Empfang und Ansprache von Maria Theresia Opladen.

kfd im Hauptprogramm

Auf großen Podien und in Gottesdiensten ist die kfd ebenfalls in Leipzig präsent. Mitglieder des Bundesvorstandes sind unter anderem bei Podiumsdiskussionen zum Thema „Frauen.Macht.Kirche“, "In Würde leben – in Würde sterben" und "Politik von und für Frauen" vertreten.

Hinweisen möchte ich außerdem auf Gottesdienste der kfd und mit unseren Osnabrücker Bischöfen:

Am Samstag um 18.00 – 19.30 Uhr, Ökumenischer Frauengottesdienst:

Seht da, die Frauen! Mit Ulrike Göken Huismann: Geistliche Begleiterin des kfd Bundesverbandes, Ort: Katholische Propsteikirche St. Trinitatis, Nonnenmühlgasse 2

Am Freitag um 8.00 - 9.00 Uhr, Seht, da ist der Mensch – vor Gott stehend, Hauptzelebrant: Bischof Dr. Franz-Josef Bode; Ort: Liebfrauen Kirche, Karl Heine Str.112

Am Freitag um 13.00 -14:00 Uhr, Liturgie als Dienst vor Gott und an den Menschen. Konzelebrant: Weihbischof Johannes Wübbe, Ort: Nikolaikirche, Nikolaikirchhof 3

Am Samstag um 10.30 – 11.30 Uhr, Gottesdienst zum Begegnungstag der Gehörlosen. Hauptzelebrant: Weihbischof Johannes Wübbe, Ort: Taborkirche, Winddorfer Str. 45a

Mit diesen Anregungen wünsche ich viel Spaß beim blättern in Ihrem/Eurem aktuellen Katholikentags Programm.

Ich freue mich auf schöne Tage mit vielen Gesprächen und Begegnungen in Leipzig.

Monika Mertens, Stellv. Diözesanvorsitzende

© KFD Diözesanverband Osnabrück 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND