Neuer Schwung für die kfd!

Wahl und 9 Neuaufnahmen bei der kfd Brögbern-Damaschke - „Wir freuen uns so viel neue junge Frauen für die Frauengemeinschaft begeistern zu können. Frische Gedanken und Ansichten bereichern unsere Gemeinschaft" erklärte Dorothea Pawelleck. 

Nach einer adventlichen Einstimmung folgten die üblichen Rückblicke und eine gemütliche Kaffeetafel bei der alljährlichen Generalversammlung. Der Vorstand ehrte Mitglieder und Bezirksfrauen für ihre langjährige Treue.

 

Bei der anschließenden Wahl wurden Beate Bojer, Dorothea Pawelleck, Renate Dombert, Elisabeth Heinen und Irene Kroliczak als Leitungsteam bestätigt. Beate Bojer verabschiedete Mechthild Röcker als geistliche Begleiterin und bedankte sich für ihre tatkräftige Unterstützung und ihre erfrischend weiblich und aktuell gestalteten Impulse.

Die Weihnachtsgeschichte vom verkehrten Engel rundete dann die Veranstaltung stimmungsvoll ab.

Dorothea Pawelleck

Bild: Das Leitungsteam und Neuaufnahmen mit überreichten Powerfrüchten, um sich als Neumitglied aktiv einbringen zu können.

 

Kommentare   

 
+1 #1 K. Brinkmann 2016-01-04 13:20
Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und zu den neuen Mitgliedern!
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

© KFD Diözesanverband Osnabrück 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND