Die kfd im Zelt von Misereor

Misereor ZeltIm Rahmen der bundesweiten Eröffnung der Fastenaktion von Misereor im Bistum Osnabrück fand am 21. Februar der „Markt der Möglichkeiten" in einem großen Zelt auf dem Domplatz statt. Die kfd präsentierte ihren Stand zu „Konsum-fair-durchdacht". Schwerpunktthemen waren: fair gehandelte Rosen, Plastikmüll und Chemie in Kosmetika. Der gut besuchte Stand bot viele Möglichkeiten um ins Gespräch zu kommen sowie auf unser Konsumverhalten und Ansätze von Veränderung aufmerksam zu machen. Das kfd-Team Helga Hilberink, Anni Rennock, Maria Anneken und Ursula Kemna hatten den Stand vorbereitet.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

© KFD Diözesanverband Osnabrück 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND