Frauenliturgie-Frühstück ....

Alle zwei Jahre gibt es ein leckeres Frühstück – vorbereitet vom kfd-Vorstand- für alle Frauen, die in besonderer Weise „Frauenliturgie" gestalten. Sie bereiten das Abendlob mit Abendbrot vor, überlegen den Gebetsimpuls beim Fronleichnams-Altar, gestalten Wallfahrtsgottesdienstes, Jubiläums-Festgottesdienste oder die monatliche Frauenmesse.

Seit 2002 gehörten dem Frauenliturgiekreis an: Theresia Plümer, Elisabeth Kahmann, Monika Weidner, Hildegard Gersch und Karin Bolte.
Am Mittwoch, 21.1. 2015 wurden sie nun mit einem farbenfrohen Blumenstrauß und einer kfd-Tasse verabschiedet.

Viele beeindruckende Gottesdienste entsprechend dem Kirchenjahr oder unter einem bestimmten Thema haben wir in diesen 12 Jahren Monat für Monat gefeiert. Immer mehr Frauen schätzen diesen Dienstagmorgen mit anschl. Frühstück im Pfarrheim Icker.
In Zukunft wird es bei den Frauengottesdiensten wahrscheinlich noch bunter, denn 10 (zehn) verschiedene Teams übernehmen nun die Aufgabe. Damit es mit so vielen Frauen klappt, ist eine gute Vernetzung und Absprache nötig. Aber meistens geht das auf „kurzen Wegen"!

Auch den neuen Teams galt an diesem Morgen ein herzlicher Willkommensgruß.
Alle Frauen, die gern mitmachen möchten, sind jeden ersten Dienstag im Monat herzlich willkommen.

Anne Voss

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

© KFD Diözesanverband Osnabrück 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND