Frauenleben - Frauenwege - Frauenorte

unter diesem Motto haben die kfd-Regionen Lingen und Freren nach Freren in die „Alte Molkerei“ zum Besuch der Dauerausstellungen „Geschichtswerkstatt Samuel Manne“ und „Geschichte der Spätaussiedler - Auf der Suche nach der Heimat“ eingeladen. Angefangen mit einer kleinen Begrüßung und Stehcafe gab es eine kleine Einführung zu den Ausstellungen. Die Geschichte der ehemals in Freren lebenden Juden hat der pensionierte Lehrer Lothar Kuhrts

in seiner „Geschichtswerkstatt Samuel Manne“ aufgearbeitet. Lothar Kuhrts gewährte den interessierten Teilnehmerinnen einen tiefen Einblick in jüdische Traditionen und ihrer Bedeutung. Besonders bewegend waren seine Erzählungen über das Leben von Samuel Manne, einem fünfjährigen jüdischen Jungen aus Freren, und seiner Familie in der Zeit des Nationalsozialismus. Eindrucksvoll waren seine Berichte über die Lebenswege und über die grausamen Wahrheiten der Verfolgung der Familie Manne und anderer Frerener Juden. Umso erstaunlicher war aber auch die Berichte von Kuhrts, wie versucht wurde die Geschehnisse zu verstecken.

Nelly Heilmann stellte in der von ihr initiierten Ausstellung „Auf der Suche nach der Heimat“ die Geschichte der Spätaussiedler vor. Neben einem sehr interessanten geschichtlichen Überblick bildet exemplarisch die Geschichte der Familie Heilmann und Weiß von der Auswanderung in die Schwarzmeergegend bis zur Aussiedlung ins Emsland. Sehr bewegend durch Landkarten und Fotomaterial erklärte Nelly Heilmann das Leben ihrer Familie, das besonders im letzten Jahrhundert durch viel Leid, Schmerz, Entbehrungen und politische Willkür gekennzeichnet war.

Den Abschluss dieses Aktionstages bildete ein gemeinsames Abendessen mit interessanten und lebhaften Gesprächen.

Gerne möchten wir darauf hinweisen, dass Nelly Heilmann und Lothar Kuhrts Führungen für Gruppen nach Vereinbarung anbieten. Nähere Informationen unter www.impulse-freren.de

Walburga Langeborg 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

© KFD Diözesanverband Osnabrück 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND