Brunnenfest und Kulturnacht

Schon an 10 verschieden Orten hatte das kfd-Mobil in unserem Bistum Station gemacht, bevor es Ende August zum Brunnenfest nach Bersenbrück fuhr. Das Team von“kfd-Mobil“ wurde vom örtlichen kfd Vorstand recht herzlich willkommen geheißen. Über den roten Teppich erreichten die ca. 70 Teilnehmerinnen den Pfarrgarten. Natürlich war das Werbemobil Gesprächsthema und die Mitgliederwerbung verfehlte ihre Wirkung nicht.

Wieder ein paar Neuaufnahmen! Nach Stärkung mit leckerem Gegrillten sowie vielen Salaten zeigten einige Frauen ihr schauspielerisches Talent. Bei Einbruch der Dunkelheit leuchteten überall die Kerzen. Ein lauer Sommerabend rund um den Pfarrbrunnen.


Am nächsten Morgen stand das kfd-Mobil schon früh auf dem Domplatz. Markt und Kulturnacht versprachen viel Publikum. Der rote Teppich und die Liegestühle zogen im Laufe des Tages viele Besucher an. Bei anregenden Gesprächen konnte das Werbeteam Wissenswertes über den Verband vermitteln und so Öffentlichkeitsarbeit leisten. Erfreulich war, dass sich 2 Frauen spontan entschlossen Mitglied im Verband zu werden. Den Frauen, die viele Stunden den kfd- Stand betreuten, hat dieser Tag sichtlich Freude bereitet.
Tags darauf wurde das kfd-Mobil an den nächsten Diözesanverband übergeben.

Ursula Kemna

 

© KFD Diözesanverband Osnabrück 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND