Das kfd-Mobil on tour

Nach dem Auftakt am Dom in Osnabrück macht das kfd-Mobil in verschiedenen Gemeinden unseres Bistums Halt.
Einen wunderschönen „White Dinner-Abend “ veranstaltete die kfd in Gesmold. Etwa 90 Teilnehmerinnen und Freunde der kfd, alle in weiß gekleidet, ließen sich an einer langen Tafel rund um den historischen Lindenplatz nieder. Das kfd-Mobil mit seinen roten Liegestühlen,

den Netzen und dem roten Teppich war ein Blickfang. Ein schöner Sommerabend, der reichlich Gesprächsstoff lieferte.
Nordhorn war die nächste Haltestelle. Auf dem Marktplatz an der Vechte hatten die kfd-Frauen ihren Werbestand aufgebaut. Das kfd-Mobil, die Liegestühle und der rote Teppich sorgten für Aufmerksamkeit. Viele Gespräche rund um den kfd-Verband schlossen sich an.
Am Tag darauf ging es Richtung Küste. In Esens beim Pfarrfest fanden anregende Gespräche statt mit den Einheimischen, Urlaubern und kfd-Frauen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

© KFD Diözesanverband Osnabrück 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND