kfd der Region Aschendorf unter neuer Leitung

Sustrum: Zur Jahreshauptversammlung hatte der Regionalvorstand
der kfd des Dekanates Emsland-Nord, Region Aschendorf nach Sustrum eingeladen. Im Mittelpunkt des Treffens stand die Wahl eines Leitungsteams.Die bisherige Vorsitzende Maria Cloppenburg und die Schriftführerin Christel Wahoff schieden nach acht Jahren im Amt turnusgemäß aus. Neu in das Team gewählt wurden Elisabeth Büscher (Kassenwartin) aus Neusustrum und Petra Wilmes (Schriftführerin) aus Lathen.

Teamsprecherin ist Katharina Münster aus Neudörpen und Stellvertreterin Anita Töller aus Renkenberge,
Als Gastrednerin war die Diözesanreferentin Katrin Brinkmann geladen.
Sie hielt einen Vortrag zum Thema „Frauen – Stark in Kirche und Gesellschaft“. Die kfd, so Katrin Brinkmann, bewegt zu nachhaltigem und gerechten Lebensstil. Allein im Diözesanverband hat die kfd 43000 Mitgliederinnen. Katrin Brinkmann leitete außerdem die Wahl zum neuen Regionalteam.

© KFD Diözesanverband Osnabrück 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND