Mitgehen - Geistliche Begleitung im Verband

Neuer Kurs für Einsteigerinnen und Interessierte in Haus Ohrbeck, Holzhausen (Flyer hier abrufen) 

In der kfd nehmen schon seit vielen Jahren Frauen die Aufgabe wahr, das geistliche Leben der Gruppen zu begleiten und zu fördern. Auch in anderen Verbänden gibt es inzwischen immer mehr ehrenamtliche Geistliche Begleiter und Begleiterinnen. Ihre Aufgabe ist es, Freude und Hoffnungen, Nöte und Sorgen mit den anderen Mitgliedern teilen und darin dem Wirken Gottes auf die Spur zu kommen.

Der Kurs „Mitgehen“ richtet sich an Frauen und Männer, die den Reichtum der eigenen Spiritualität neu entdecken möchten und in ihrem Verband geistliche Begleitung wahrnehmen und/oder sich über diese Aufgabe orientieren möchten. Es geht darum, den eigenen Glaubensweg zu bedenken und seine Verbindungen zur Gemeinschaft - in der Gruppe, im Verband, in der Kirche – neu zu entdecken.

Der Informations- und Anmeldeflyer steht hier zum Download bereit.

Die Kurstermine sind:

Freitag, 19. Oktober 2018, 17.00 Uhr – Sonntag, 21. Oktober 2018, 13.00 Uhr

Freitag, 8. März 2019, 17.00 Uhr – Sonntag, 10. März 2019, 13.00 Uhr

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Gisela Püttker, Geistliche Begleiterin im kfd-Diözesanverband (Tel. 0541-81 46 448 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

© KFD Diözesanverband Osnabrück 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND