Aschermittwoch der Frauen 2019

„Vorbild(l)ICH“ lautet die Überschrift für den Aschermittwoch der Frauen 2019. Er beschäftigt sich in vielerlei Hinsicht mit dem Thema Vorbilder: Welche Vorbilder haben Kinder? Welche Vorbilder finden wir in der Bibel, unter den Heiligen, in Zeitgeschichte oder Politik? Welche Idole oder streitbaren Vorbilder gibt es? Und schließlich: Worin und für wen bin ICH Vorbild? Mit diesen Fragen lässt es sich „vorbildlich“ durch die Fastenzeit gehen. In zwei Werkstätten können Sie den Aschermittwoch der Frauen kennenlernen. Verschiedene Methoden werden vorgestellt und ausprobiert, die zur persönlichen Auseinandersetzung mit dem Thema anregen.Die entsprechende Mappe können Sie ebenfalls dort kennenlernen.

Vorbereitungswerkstätten:

Sa., 12.01.19, 10.30 bis 16.30 Uhr

Ort: Jugendkloster Ahmsen, Am Kloster 8, 49774 Ahmsen

Sa., 19.01.19, 10.30 bis 16.30 Uhr

Ort: Kath. Landvolkhochschule Oesede, Gartbrink 5, 49124 Georgsmarienhütte

Anmeldung zu den Werkstätten:

Astrid Engelmann, Tel. 0541 / 318-251, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationen zum Aschermittwoch:

Gisela Püttker, Tel. 05407 / 81 46 448, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© KFD Diözesanverband Osnabrück 2019 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND