Verstärkung für den Vorstand

In der außerordentlichen Diözesanversammlung am 27. Oktober in Schwagstorf wählten die Delegierten zwei neue Vorstandsfrauen.

Gabriele Joachimmeyer aus Lengerich wurde zur Stellvertretenden Diözesanvorsitzenden gewählt. Sie tritt damit die Nachfolge von Annette Hilmes an, die im Frühsommer aus dem Vorstand ausgeschieden ist. Mechthild Schwank aus Bad Bentheim verstärkt als Beisitzerin den Diözesanvorstand.

Einen herzlichen Glückwunsch und alles Gute für die anstehenden Aufgaben.

Ganz herzlich bedanken wir uns bei allen Frauen, die diese Wahl vorbereitet haben und die sich für die Wahl zur Verfügung gestellt haben.

© KFD Diözesanverband Osnabrück 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND