100 Jahre Frauenwahlrecht

feiern Frauen am 15. November um 20 Uhr im Theater Meppen.

Geschichte der Frauenbewegung – muss das sein? Das Duo GenerationenKomplott lässt keinen Zweifel daran, dass es sein muss: Mit kleinsten Andeutungen und auf einfache Weise zaubern die beiden Künstlerinnen die verschiedenen Epochen auf die Bühne, um uns in einem scharfen Satireritt durch Siege und Niederlagen der Frauen im Kampf um ihre Menschenrechte zu führen. Der Abend ist für Fachfrauen ein Spaß zum Lachen und Wiedererkennen und für alle anderen – Frau wie Mann – eine amüsante Jahrhundert-Revue.

Vor der „Jahrhundert-Revue“ werden in einer Gesprächsrunde mit Kommunalpolitikerinnen aus dem Emsland über ihr Engagement in der Kommunalpolitik und ihren Weg dorthin berichten. Im Anschluss gibt es Gelegenheit zur Besichtigung der Ausstellung „100 Jahre Wahlrecht für alle“ der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover.

Der Eintritt ist frei!

© KFD Diözesanverband Osnabrück 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND