Impuls im Februar

In wenigen Tagen ist die „Fünfte Jahreszeit" vorbei und es beginnt mit dem Aschermittwoch die Fastenzeit. „ATEM. LEBEN. GOTT" Das ist der Titel des diesjährigen Aschermittwochs der Frauen. Mit dieser Überschrift werden wir erinnert, dass Gott für uns das Leben will, er hat uns den Lebensatem eingehaucht.  Diese drei Worte wurden in Anlehnung des bistumsweiten Mottos „Damit sie zu Atem kommen" gewählt. Dieser Ausspruch kann für die Fastenzeit, und gerade für die Fastenzeit, nicht passender sein.

 

Der Weg auf Ostern zu beginnt mit dem Aschermittwoch. So können wir uns mit dem Aschermittwoch auf den Weg des Nachdenkens und Innehalten begeben.

Zeit zu Atem zu kommen,

Zeit das eigene Leben zu betrachten,

Zeit nehmen für Gott

Gott in uns zu Wort kommen zu lassen.

 

Bei aller Hektik, gönnen Sie sich diese Zeit!

Margret Hoffhaus

© KFD Diözesanverband Osnabrück 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND