Impuls im Januar

Grüße für 2015 - Um den 6. Januar herum bekommen wir Besuch von den Sternsingern. Caspar, Melchior, Balthasar und der Sternträger sind Kinder aus unserer Gemeinde. Wie Missionare verkünden sie in Gebet und Gesang auf frohe und anschauliche Weise die frohe Botschaft von der Geburt des Heilandes. Mit geweihter Kreide schreiben sie den Segensspruch über die Haustür.

 

20 + C + M + B + 15 Christus Mansionem Benedicat - Christus möge das Haus segnen! "Wir kommen daher aus dem Morgenland, wir kommen geführt von Gottes Hand, Wir wünschen euch ein fröhliches Jahr, Kaspar, Melchior und Balthasar." (Text: Maria Ferschl)

Ja, auch ich möchte allen Frauen unserer kfd Gemeinschaft und allen Menschen ein glückseliges neues Jahr wünschen. Als starker Frauenverband werden wir uns auch in diesem Jahr einsetzen für

FRAUEN - in Kirche und Gesellschaft

MACHT - zur Gestaltung unserer Lebensmöglichkeiten, damit alle Menschen ein gute

ZUKUNFT - haben.

Die kfd macht sich für uns Frauen stark – machen Sie die kfd noch stärker.

Ein erfolgreiches Jahr 2015 mit Gesundheit, Glück, Zuversicht und großer Hoffnung dass sich die persönlichen und verbandlichen Anliegen erfüllen, wünsche ich allen Besucherinnen und Besuchern unserer Homepage.

Monika Mertens, Stellvertretende Diözesanvorsitzende

© KFD Diözesanverband Osnabrück 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND