Impuls im Februar

„Zeit zum Umzug nach…“

Es gibt Worte aus dem Evangelium, die habe ich sicherlich schon zig-mal gehört. Nun trifft es mich neu bei einem Gottesdienst: „… Er verließ Nazareth, um in Karfanaum zu wohnen, das am See liegt!“ (Mt 4,13)

Jesus zieht um, verläßt Nazareth, wohnt nun woanders... Zeit zum Umzug?


 

 

„Zeit zum Umzug nach…“

Es gibt Worte aus dem Evangelium, die habe ich sicherlich schon zig-mal gehört. Nun trifft es mich neu bei einem Gottesdienst: „… Er verließ Nazareth, um in Karfanaum zu wohnen, das am See liegt!“ (Mt 4,13)

Jesus zieht um, verläßt Nazareth, wohnt nun woanders... Zeit zum Umzug?

Umzug, das ist zur Zeit mein Thema: Planen, Aufräumen, Telefonieren, Entscheidungen treffen. Das geht bei Tageslicht ganz gut.

Aber abends, wenn die Lampen brennen, gibt es auch etwas anderes: Abschied, Ungewißheit,

Das Neue, Wagnis, Fragen, Stimmungen, Erinnerungen, vertraute Orte, innerliche Dialoge, Menschen, Gesichter. Das alles geht mir durch den Kopf und das Herz - abends, wenn die Lampen brennen.

Erst Erstaunen, dann ein neues Hören der Worte, EinHören: Verlassen, umziehen nach, … Zeit zum Umzug! Zeiten zum Umzug?

Ich finde beim Packen einen Text bei Madeleine Delbrel:

„Geht in euren Tag hinaus ohne vorgefasste Ideen,

ohne die Erwartung von Müdigkeit,

ohne Plan von Gott,

ohne Bescheidwissen über ihn,

ohne Enthusiasmus,

ohne Bibliothek –

geht so auf die Begegnung mit ihm zu.

Brecht auf ohne Landkarte –

Und wisst, dass Gott unterwegs zu finden ist,

und nicht erst am Ziel.

Versucht nicht, ihn nach Originalrezepten zu finden,

sondern lasst euch von ihm finden

in der Armut eines banalen Lebens.“

Ich bleibe hängen bei „Geht hinaus!“ oder nun für mich die neue Übersetzung:„Zeit zum Umzug!“ und lese und höre innerlich neu die Worte: „euren Tag…ohne … geht so auf die Begegnung mit ihm zu…unterwegs…finden…banales Leben“.

Gut, dann mach ich weiter bei Tageslicht und auch bei Lampenlicht, denn es ist Zeit zum Umzug von … nach!

Sibylle Hartong

© KFD Diözesanverband Osnabrück 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND