Freiräume schenken - Zeit schenken

titel 02 12Auf Seite 10 findet sich in der Februarausgabe ein Bericht über das Projekt Freiräume der kfd-Essen. Der Artikel hat mich in diesem Monat besonders angesprochen, weil ich gerade an einem Wochenende unter der Fragestellung „Junge Frauen für die kfd gewinnen“ teilgenommen habe.

 

 

 

 

 

Ich finde es eine gute Idee, wenn die kfd sich für Familien engagiert und Eltern und Kindern Freiräume ermöglicht. Gerade Frauen in der Familienphase sind der Mehrfachbelastung von Beruf und Familienmanagement ausgesetzt. Die freie Wahl, dass ein Elternteil sich ganz der Familienarbeit widmet und der andere Partner der Erwerbsarbeit nachgeht, ist nicht mehr die Realität!

Die Idee, Familien Zeit zu schenken, finde ich ein sehr interessantes Projekt: zum Wohl der Eltern, zum Wohl der Kinder und ganz im Sinne unserer Leitbildsätze:

Wir stärken Frauen in … ihren jeweiligen Lebenssituationen

Und: Wir fördern das Miteinander der Generationen.

 

Das Projekt Freiräume wäre doch mal eine nachahmenswerte Idee, oder?

 

Katrin Brinkmann

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

© KFD Diözesanverband Osnabrück 2018 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND